Aktuelles » Amtliche Bekanntmachungen


 

Niederschrift der Jagdgenossenschaftsversammlung Zwergen liegt aus vom 24.03. - 07.04.2017

Veröffentlicht am 22.03.2017

Jagdgenossenschaft Zwergen

Die Niederschrift der Jagdgenossenschaftsversammlung Zwergen vom 17. März 2017 liegt in der Zeit vom 24. März 2017 bis 07. April 2017 in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr beim Jagdvorsteher Dirk Fülling, Wanneweg 7, 34396 Liebenau, zur Einsicht aus.

Liebenau, den 22.03.2017
gez. Fülling
Jagdvorsteher


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Einladung Versammlung der Jagdgenossenschaft Niedermeiser am 21.04.2017

Veröffentlicht am 22.03.2017

EINLADUNG


Am Freitag, den 21. April 2017 findet um 19:30 Uhr in der Gaststätte Hubertus die Versammlung der Jagdgenossenschaft Niedermeiser statt, zu der ich herzlich einlade.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Verlesen des Protokolls des Vorjahres
  3. Bericht des Jagdvorstehers
  4. Bericht des Bürgermeisters
  5. Verwendung der Jagdpacht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl eines Kassenprüfers
  9. Verschiedenes

Mitglieder der Jagdgenossenschaft sind alle Eigentümer von Grundflächen im Bereich der Gemarkung, auf denen die Jagd ausgeübt werden darf und die im Jagdkataster eingetragen sind.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung gem. § 7 Abs. 2 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen oder vertretenden Jagdgenossen beschlussfähig ist.

Liebenau, 09.03.2017
gez. Müller
Jagdvorsteher


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Abgabetermine für Schlagabraum

Veröffentlicht am 17.03.2016

Abgabetermine für Schlagabraum

Die Abgabe von Schlagabraum findet statt für:

Liebenau, Haueda

Samstag den 01.04.2017 um 09.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Bahnhof Liebenau

Ersen

Samstag den 01.04.2017 um 10.30 Uhr
Treffpunkt: Hochbehälter

Niedermeiser

Samstag den 01.04.2017 um 11.00 Uhr
Treffpunkt: Dreschhalle

Lamerden, Ostheim

Samstag den 01.04.2017 um 11.30 Uhr
Treffpunkt: Waldeingang Schild Ostheimer Hute

Zwergen

Samstag den 01.04.2017 um 13.30 Uhr
Treffpunkt: Campingplatz

Abnahmetermine: nach Absprache

Grundsätzliches:
Seit dem 01.01.2013 ist es Pflicht bei der Zuteilung des Schlagabraumes den Motorsägenschein dem Forstbeamten vorzulegen.

  1. Bei der Verteilung von frischem Schlagabraum am gemeinsamen Termin richtet sich Größe und Zuteilung der Schlagabraumplätze nach der Anzahl der Selbstwerber.
  2. Das Holz ist unter Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften aufzuarbeiten. (Gemäß dem Merkblatt für die Brennholzaufarbeitung durch Selbstwerber) Bei Verstoß gegen die Unfallverhütungsvorschriften wird jede weitere Aufarbeitung untersagt.
    Jeder Selbstwerber haftet selbstschuldnerisch, für Unfälle können keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.
  3. Das Holz ist so im Wald aufzuschichten, daß eine Schätzung der aufgearbeiteten Menge möglich ist.
    Die Freigabe sämtlichen Holzes außer Sammelholz zur Abfuhr erfolgt erst nach Abnahme im Wald und dortiger Barzahlung!
  4. Der Abfuhrschein ist mitzuführen und auf Verlangen den Beamten des Hessischen Forstamt, Magistratsmitgliedern, der Polizei und den Waldarbeitern vorzuzeigen. Wer ohne gültigen Abfuhrschein Holz fährt muß mit einer Anzeige wegen Forstdiebstahl rechnen.

Die Preise sind wie folgt festgesetzt:

1. Schlagabraum kostet je Raummeter 25,- Euro

 

wird bekannt gemacht
Liebenau, 17.03.2017
Der Magistrat
der Stadt Liebenau
Munser, Bürgermeister


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Niederschrift der Jagdgenossenschaftsversammlung Ostheim liegt aus vom 13.03. - 27.03.2017

Veröffentlicht am 06.03.2017

Jagdgenossenschaft Ostheim

Die Niederschrift der Jagdgenossenschaftsversammlung Ostheim vom 24. Februar 2017 liegt in der Zeit vom 13. März bis 27. März 2017 in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr beim Jagdvorsteher Ottmar Rudert, Lamerder Straße 37, 34396 Liebenau, zur Einsicht der Jagdgenossen aus.

Liebenau, den 06. März 2017
gez. Rudert
Jagdvorsteher


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Einladung Versammlung der Jagdgenossenschaft Zwergen am 17.03.2017

Veröffentlicht am 28.02.2017

EINLADUNG


Am Freitag, den 17. März 2017 findet um 20.00 Uhr in der Gaststätte Börger die Versammlung der Jagdgenossenschaft Zwergen statt, zu der ich herzlich einlade.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorsitzenden des Jagdvorstandes
  3. Bericht des Bürgermeisters
  4. Bericht des Kassierers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl eines Wahlleiters
  8. Wahl des Jagdvorsteher
  9. Wahl des stellvertretenden Jagdvorsteher
  10. Wahl des Kassenführer
  11. Wahl der Kassenprüfer
  12. Wahl des Schriftführer
  13. Wahl der Beisitzer
  14. Verwendung der Jagdpacht
  15. Verschiedenes

Mitglieder der Jagdgenossenschaft sind alle Eigentümer von Grundflächen im Bereich der Gemarkung, auf denen die Jagd ausgeübt werden darf und die im Jagdkataster eingetragen sind.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung gem. § 6 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen oder vertretenden Jagdgenossen beschlussfähig ist.

Liebenau, den 27.02.2017
gez. Dirk Fülling
Vorsitzender des Jagdvorstandes


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Einladung zur Bürgerversammlung am 15.03.2017

Veröffentlicht am 01.03.2017

EINLADUNG
ZUR
BÜRGERVERSAMMLUNG

Zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 15. März 2017, um 19.00 Uhr, in die Kulturscheune Liebenau, Lacheweg 5, lade ich ein.

Tagesordnung

  1. Informationen zur Realisierung des „Windpark Bratberg“
  2. Diskussion um die Zukunft der Stadt Liebenau
    - Unterschriftenaktion Ostheimer Bürger/innen
    - Betriebsmodell Schwimmbad Zwergen
  3. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
gez. W. Jordan
Stadtverordnetenvorsteher


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Öffentliche Zahlungsaufforderung der Stadtkasse Liebenau

Veröffentlicht am 20.02.2017

Öffentliche Zahlungsaufforderung der Stadtkasse Liebenau

Die Stadtkasse Liebenau erinnert an die Zahlungen der Steuern und Abgaben für das erste Quartal 2017, welche am 15. Februar 2017 fällig waren. (Grundsteuer, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Wasser- und Abwasser, Müllabfuhr)

Die Steuer- und Gebührenpflichtigen werden hiermit öffentlich gemahnt, die Rückstände bis zum 27. Februar 2017 zu begleichen.

Nach dem 27. Februar 2017 sind wir leider gezwungen, die Beträge kostenpflichtig einzufordern.

Wird bekannt gemacht
Der Magistrat der Stadt Liebenau
Liebenau, den 17.02.2017
Munser, Bürgermeister


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Einladung Versammlung der Jagdgenossenschaft Ostheim am 24.02.2017

Veröffentlicht am 07.02.2017

Einladung

Am Freitag, den 24. Februar 2017 findet um 20:00 Uhr in der Gaststätte Austermühle die Versammlung der Jagdgenossenschaft Ostheim statt, zu der ich herzlich einlade.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Jagdvorstehers
  3. Bericht des Bürgermeisters
  4. Verwendung der Jagdpacht
  5. Verschiedenes

Mitglieder der Jagdgenossenschaft sind alle Eigentümer von Grundflächen im Bereich der Gemarkung, auf denen die Jagd ausgeübt werden darf und die im Jagdkataster eingetragen sind.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung gem. § 7 Abs. 2 der Satzung ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen oder vertretenden Jagdgenossen beschlussfähig ist.

Liebenau, 07. Februar 2017
gez. Rudert
Jagdvorsteher


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Katzenschutzverordnung für das Gebiet der Stadt Liebenau

Veröffentlicht am 01.02.2017

Katzenschutzverordnung für das Gebiet der Stadt Liebenau

Stadt Liebenau Satzung PDF Version

(auch zu finden in » Ortsrecht-Satzungen)