Aktuelles » Aktuelle Informationen » Archiv 2019


 

Abrennen von Silvesterfeuerwerk


Abrennen von Silvesterfeuerwerk

Die 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz verbietet das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen und Krankenhäusern sowie Kinder- und Altersheimen.
Darüber hinaus ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in unmittelbarer Nähe von Reet- und Fachwerkhäusern verboten.
Das bedeutet das Silvesterraketen in den Bereichen mit Fachwerkhäusern nicht bzw. nur mit ausreichendem Sicherheitsabstand abgebrannt werden dürfen.
Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar.
Die Stadt Liebenau appelliert an alle Bürger das Verbot ernst zu nehmen und Silvesterfeuerwerk nur außerhalb der besonders brandgefährdeten Bereiche zu verwenden.

Wird bekannt gemacht
Der Magistrat der Stadt Liebenau
Liebenau, 17.12.2019
Munser, Bürgermeister


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

Öffnungszeiten Weihnachten 2019


Vom 23. – 27.12.2019 bleiben die Stadtverwaltung und der Bauhof geschlossen.

In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an ihre Ortsvorsteherin bez. ihren Ortsvorsteher.

Wird bekannt gemacht
Der Magistrat der Stadt Liebenau
Liebenau, 16.12.2019
Munser
Bürgermeister


Stadt Liebenau Bekanntmachung PDF-Version

25.11.2019: Kundeninformation - Trinkwasser


Kundeninformation Trinkwasser

für die Stadtteile:

Ostheim, Zwergen, Niedermeiser, Lamerden

Sehr geehrte Damen und Herren,

erneute Untersuchungen des Trinkwassers haben ergeben, dass für die Ortsteile Ostheim, Zwergen und Niedermeiser keine Grenzwertüberschreitung mehr vorliegen.

Das Trinkwasser ist somit für die Bürger dieser Ortsteile wieder uneingeschränkt verwendbar.

In Lamerden war die erste Nachprobe ebenfalls ohne Befund, die zweite Nachprobe hatte allerdings wieder eine geringe Belastung angezeigt. Wir arbeiten intensiv an einer Lösung und werden weiter informieren.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: Herrn Georg Flörke, 05676 989825


Stadt Liebenau Kundeninformation (PDF)

10.10.2019: Kundeninformation - Trinkwasser


Kundeninformation Trinkwasser

für die Stadtteile:

Lamerden, Ostheim, Zwergen, Niedermeiser

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen einer turnusmäßigen Trinkwasserbeprobung wurde eine Belastung des Trinkwassers mit Coliformen Bakterien festgestellt.

Diese Art der Bakterien führt bei gesunden Menschen zu keinerlei Beeinträchtigung.

Personen mit Beeinträchtigungen können sich, bei Bedenken, bei ihrem Hausarzt informieren.

Sobald die Belastung des Trinkwassers beseitigt ist, werden wir Sie hierüber wieder informieren.

Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen, wir sind dabei die Ursachen zu ermitteln und Gegenmaßnahmen einzuleiten, um die Grenzwertüberschreitung abzustellen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: Herrn Georg Flörke, 05676 989825


Stadt Liebenau Kundeninformation (PDF)

19.06.2019: Beginn Bauarbeiten Mittlere Straße


Mitteilung

Am Mittwoch, den 26.06.2019 beginnen die Bauarbeiten in der Mittleren Straße. Auf Grund der anstehenden Arbeiten muss die Mittlere Straße ab Dienstag, 25.05.2019 für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Fahrzeuge müssen für die Dauer der Arbeiten außerhalb der Baustelle geparkt werden.

Für die Abfuhr der Mülltonnen sind mit der Abfallentsorgung Kreis Kassel zwei Müllsammelpunkte festgelegt, Kirchplatz und Kreuzung Mittlere Straße/Im Hagen (schwarze Punkte auf dem Stadtplan).

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bauamt der Stadt Liebenau


Stadt Liebenau Info (PDF)

26.02.2019: Pressemitteilung Ehrung Ortgerichtsvorsteher


Pressemitteilung Ehrung Ortgerichtsvorsteher

Robert Klein für 25 Jahre ehrenamtiche Tätigkeit im Ortsgericht und Schiedsamt geehrt

Bereits im November 2018 wurde Robert Klein vom Direktor des Amtsgericht Kassel, Herrn Winter, für 25jährige Tätigkeit als Schiedsmann geehrt.

Heute ist ein erneuter Anlass zu einer Feierstunde zusammen zu kommen. Robert Klein wird für 25 Jahre Tätigkeit im Ortsgericht Liebenau III, darunter aktuell als Ortsgerichtsvorsteher vom Präsidenten des Amtsgerichtes Kassel, Herrn Richter Winter, beglückwünscht. Zu diesem Anlass erhält er eine Dankesurkunde des Landes Hessen.

Im Rahmen der Feierstunde wird Herr Christan Franken als neuer Stellvertreter im Schiedsamtsbezirk Liebenau II (zuständig für die Stadtteile Haueda und Grimelsheim) durch Herrn Winter vereidigt.

Bürgermeister Harald Munser freut sich darüber, dass sich immer wieder engagierte Personen finden, die sich ehrenamtlich für die Allgemeinheit engagieren. Er gratuliert dem Jubilar im Namen der städtischen Gremien und wünscht dem neuen Stellvertreter im Schiedsamtsbezirk viel Erfolg für seine neue Tätigkeit.

Liebenau im Februar 2019


Stadt Liebenau Pressemitteilung (PDF)